SAP Schulung mit System

Wie effizient eine neue Software arbeitet, darüber entscheidet die Schulung der Mitarbeiter mit der neuen Lösung. Je besser geschult und je zufriedener die Mitarbeiter, desto größer der Erfolg. Bei einem mittelständischen Automobilzulieferer haben wir gezeigt, wie das geht.

Ausgangslage

Parallel zur Implementierung eines SAP-Systems sollte das Konzept für die Mitarbeiterschulung entwickelt werden. Ziel waren effektive SAP-Schulungen bei reduzierten Kosten.

Der Schwerpunkt der Schulungen lag in den Bereichen SAP HR, FI/CO und SAP Logistik (SAP SD, MM, WM, QM). 5.500 Mitarbeiter in 16 Niederlassungen sollten innerhalb von 14 Monaten geschult werden.

Herausforderung

Wichtig für den Kunden waren einerseits umfangreiche Erfahrung in der Mitarbeiterschulung, andererseits fundiertes Branchenwissen (Automotive und Retail).

Da parallel das SAP-System implementiert und weiterentwickelt wurde, musste das Konzept flexibel sein, um die Schulungsunterlagen und Lernprofile ständig neuen Gegebenheiten – zum Beispiel auf Grund nachträglich realisierter Prozesse – anzupassen und die Schulungen laufend zu optimieren.

Umsetzung

Die Spezialisten von SPIRIT/21 übernahmen die Gesamtverantwortung für das Projekt von der Lernstrategie über die Aufnahme von prozessspezifischen Lernprofilen und die Entwicklung der Schulungsunterlagen (mit Aufbau der Schulungssysteme) bis hin zur Durchführung der Anwenderschulungen. Das hohe Niveau der Trainer (Senior- bzw. Mastertrainer) sorgte dafür, dass Budget- und Zeitvorgaben eingehalten wurden, deren praxisorientiertes Berater-Know-how sicherte die Qualität der Gesamtlösung.

Mit der Erstellung eines WBTs „SAP Führerschein“ wurden die Schulungszeiten und -kosten reduziert. Aus den Lernprofilen wurde das Berechtigungskonzept für das Produktivsystem abgeleitet. Somit wurden die Kosten für die Erstellung des Berechtigungskonzeptes minimiert.

Vorteile

Auch wegen des durchdachten SAP-Schulungskonzepts für die Mitarbeiter konnte das neue System schnell und umfassend implementiert werden.

Die individuellen Schulungsunterlagen dienen heute als Anwenderdokumentation.

Branche

Automotive

Mitarbeiterzahl

> 7.600 

Umsatz

> 300 Mio. Euro

Download
Link

© 2019 SPIRIT/21.
Alle Rechte vorbehalten.

Otto-Lilienthal-Strasse 36, 71034 Böblingen
T: +49 7031 714-9600, +41 44 829 21 58, F: +49 7031 714-9699

info@spirit21.com