14.03.2019 - Unternehmen

„My SPIRIT/21“ - Diese Woche: Mario Krämer

20 Jahre SPIRIT/21 - Gedanken, Einsichten und Anmerkungen zum Firmenjubiläum

Mario Krämer, 26, ist seit Oktober 2011 im Projekt- und Service-Management im Einsatz. In seiner Freizeit engagiert er sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde, im Winter fährt er gerne Ski. Warum er sich vor acht Jahren für SPIRIT/21 entschieden hat und das Unternehmen für ihn bis heute attraktiv geblieben ist, erfahren Sie im folgenden Blogbeitrag.

„Spaß macht mir vor allem die Zusammenarbeit im Team.“

Im Herbst 2010 habe ich bei einem Studieninformationstag der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart zum ersten Mal von SPIRIT/21 gehört und mich anschließend für ein Studium der Wirtschaftsinformatik beworben. Nachdem ich das Unternehmen in zwei sehr angenehmen Vorstellungsgesprächen kennengelernt und die Aussicht hatte, bereits im Studium bei verschiedenen Kundenprojekten mitzuarbeiten, habe ich mich für das Duale Studium bei SPIRIT/21 entschieden. Seit meinem Studium bin ich im Projekt- und Service-Management tätig. Besonders Spaß macht mir dabei die Zusammenarbeit im Team – mit Kolleginnen und Kollegen innerhalb des Unternehmens ebenso wie bei unseren Kunden vor Ort. Die Strukturen und Abläufe unterschiedlicher Bereiche kennenzulernen und gleichzeitig meine Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen zu können, reizt mich an der Projektarbeit.

„Attraktiv sind die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten.“

Aus meiner Sicht sind besonders die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten attraktiv, die von der SPIRIT/21 angeboten werden. Das Unternehmen nimmt die fachliche und persönliche Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst und unterstützt diese auf verschiedenste Weise – sei es in Form von Schulungen oder berufsbegleitenden Bachelor- oder Masterstudiengängen.

„Auch heute herrscht noch eine familiäre Atmosphäre.“

Trotz der mittlerweile rund 450 Mitarbeitenden herrscht im Unternehmen immer noch eine familiäre Atmosphäre. Dabei lebt die Geschäftsführung die Begeisterung für die Werte und die Kultur des Unternehmens vor, versucht notwendige Veränderungen klar zu kommunizieren und alle Kolleginnen und Kollegen beim „Change“ des Unternehmens mitzunehmen.

„Als das Unternehmen gegründet wurde, war ich in der ersten Klasse.“

20 Jahre sind der Großteil meines Lebens. Und rund acht Jahre davon gehöre ich zur SPIRIT/21. Zur Zeit der Unternehmensgründung habe ich die erste Klasse besucht und hatte noch keinerlei Berührungspunkte mit der IT. Nicht nur ich persönlich habe mich seit damals enorm (weiter-) entwickelt. Auch die IT-Branche und damit auch die SPIRIT/21 mussten sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten immer wieder auf neue Entwicklungen einstellen und anpassen. Dieser Herausforderung werden wir uns auch in Zukunft stellen müssen – sowohl als SPIRIT/21 als auch als Mitarbeitende – und das hoffentlich erfolgreich.

"My SPIRIT/21"

"My SPIRIT/21"

20 Jahre - 20 SPIRITianer - 20 Insights

© 2019 SPIRIT/21.
All rights reserved.

Otto-Lilienthal-Strasse 36, 71034 Böblingen
T: +49 7031 714-9600, +41 44 829 21 58, F: +49 7031 714-9699

info@spirit21.com