18.04.2018 - Unternehmen

REGISAFE & SPIRIT/21: Partner bei der App-Entwicklung

© FotoIEdhar / Fotolia

REGISAFE suchte und fand mit SPIRIT/21 einen leistungsfähigen und langfristigen Partner für die Entwicklung mobiler Anwendungen.

Die comundus REGISAFE GmbH hat durch den Kauf der Hans Held GmbH Ende 2016 die Verantwortung für das sehr erfolgreiche Dokumentenmanagementsystem REGISAFE übernommen. Über 1.500 Kunden und mehr als 40.000 Anwender nutzen REGISAFE täglich zur bestmöglichen Organisation der Prozesse im öffentlichen Umfeld.

Obwohl REGISAFE mehr als 200 einzelne Module bietet, fehlte bislang eine von vielen Kunden nachgefragte Lösung für den mobilen Zugriff auf das DMS. Da unser eigenes Entwicklungsteam mit der Weiterentwicklung der Standard-Funktionalitäten gut ausgelastet war, suchten wir einen leistungsfähigen und langfristigen Partner für die Umsetzung der mobilen Anwendungen.

SPIRIT/21 als kompetenter Entwicklungspartner

Als ehemaliger Mitarbeiter des Unternehmens kannte ich die Kompetenz der Entwicklungsteams von SPIRIT/21 sehr gut. Auch die Integrationsplattform SPIRIT.NODE halte ich für ein geniales Produkt, um die Entwicklungszeiten von Web-Backends abzukürzen und gleichzeitig die Sicherheitsstandards sehr hoch zu halten.

Erfreulicherweise konnten wir nach kurzen Verhandlungen sehr schnell in die Entwicklung zweier Apps und eines Web-Clients für REGISAFE gehen. Wir haben uns nach Abstimmung mit SPIRIT/21 für hybride Technologie unter Verwendung von Angular, JavaScript und HTML5 entschieden. Im Nachhinein eine gute Entscheidung, da wir so den Entwicklungsaufwand für die Apps deutlich reduzieren und parallel die Android- und iOS-Versionen freigeben konnten.

Unkomplizierte Zusammenarbeit

Neben der unkomplizierten Zusammenarbeit hat mich beeindruckt, dass die Entwickler von SPIRIT/21 ihr Wissen gerne teilen und wir so eigene Kompetenzen aufbauen können. Nach einer Entwicklungszeit von wenigen Monaten waren die Apps für den Zugriff auf Dokumente, Adressen und andere Strukturen in REGISAFE bereits in der Testphase. Mit Hilfe einer zweiten App können jetzt auch Fotos direkt in die gewünschten Teilakten in REGISAFE übernommen werden.

Schnelle Umsetzung

Für die serverseitige Anbindung setzen wir auf SPIRIT.NODE, in der die Zugriffe auf den Server des DMS eingebunden wurden. Dies reduzierte den Entwicklungsaufwand enorm. Und unsere Kunden können wir aufgrund der Sicherheitsfunktionen der SPIRIT.NODE zusätzlich überzeugen.

Seit Ende 2017 stehen die ersten beiden REGISAFE-Apps in den Stores. Nach den ersten Bestellungen half uns SPIRIT/21 auch bei der Installation bei unseren Kunden. Wir planen die mobile Nutzung weiter auszubauen und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit SPIRIT/21.

Thomas Behrend

Thomas Behrend

Geschäftsführung comundus REGISAFE GmbH

© 2018 SPIRIT/21.
Alle Rechte vorbehalten.

Otto-Lilienthal-Strasse 36, 71034 Böblingen
T: +49 7031 714-9600, +41 44 829 21 58, F: +49 7031 714-9699

info@spirit21.com