12.09.2018 - Cloud

Mit Microsoft Cloud-Diensten: Modern Workplace „redefined"

© alphaspirit / Fotolia

SPIRIT/21 berät Unternehmen bereits seit Jahren auf dem Weg in die digitale Zukunft mit Microsoft Cloud-basierenden Diensten. Mit den beiden geplanten Microsoft Rechenzentren in Berlin und Frankfurt werden neue Szenarien möglich.

Der moderne Arbeitsplatz lebt heute von und mit der Cloud. Eine vertrauenswürdige, leistungsfähige und sichere Plattform für Funktionen, die den digitalen Alltag nutzbringend unterstützen, ist eine Grundvoraussetzung für den unternehmerischen Erfolg.

Um vor allem deutschen Kunden mit besonders strengen Compliance-Richtlinien und Regulierungsvorgaben den Einstieg in die Cloud zu erleichtern, hatte Microsoft 2015 die Microsoft Cloud Deutschland aufgebaut. Da allerdings auch deutsche Unternehmen von der weltweiten Verknüpfung der Microsoft Cloud-Dienste profitieren wollen, wird Microsoft ab sofort die Microsoft Cloud Deutschland für Neukunden nicht mehr zur Verfügung stellen.

Stattdessen wird der bereits im März 2018 angekündigte Aufbau von zwei neuen Cloud-Regionen in Deutschland weiter vorangetrieben. Die neuen Rechenzentren entstehen in Berlin und Frankfurt. Microsoft Azure soll Ende 2019 allgemein verfügbar werden, Office 365 soll Anfang 2020 folgen und Dynamics 365 im Laufe des Jahres 2020 bereitstehen.

In den neuen Regionen erfolgt die Speicherung der Kundendaten in Deutschland. Zugleich werden die Cloud-Dienste auch an das weltweite Microsoft Cloud-Netzwerk angebunden. Microsoft bekennt sich auch für die neuen Rechenzentrumsregionen zur Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und hat entsprechende Regelungen in seine vertraglichen Verpflichtungen aufgenommen.

Bereits seit Einführung von Microsoft Office 365 berät SPIRIT/21 seine Kunden erfolgreich auf dem Weg in die digitale Zukunft mit Microsoft Cloud-basierenden Diensten. Mit den beiden Rechenzentren in Berlin und Frankfurt werden neue Szenarien möglich, die die digitale Transformation mittelständischer Unternehmen beschleunigen und vereinfachen können. Mit unserem Konzept zur Gestaltung eines Modern Workplace können wir schnell auf veränderte Geschäftsanforderungen reagieren und sind damit auch in diesem Umfeld ein starker Partner der Digitalisierung im Mittelstand.

Quelle: Microsoft Blogpost vom 31. August 2018

André Hoffmann

André Hoffmann

Teamleiter Messaging & Collaboration Services, SPIRIT/21 - ahoffmann@spirit21.com

© 2018 SPIRIT/21.
Alle Rechte vorbehalten.

Otto-Lilienthal-Strasse 36, 71034 Böblingen
T: +49 7031 714-9600, +41 44 829 21 58, F: +49 7031 714-9699

info@spirit21.com